Schattenblick →INFOPOOL →BÜRGER/GESELLSCHAFT → FAKTEN

MUMIA/582: Free Mumia - Rundbrief September 2013 (Berliner Bündnis Freiheit für Mumia Abu-Jamal!)


Freiheit für Mumia Abu-Jamal - Rundbrief September 2013



Hallo,

hier kommen aktuelle Meldungen aus der FREE MUMIA Bewegung. Seit Ende 2012 haben sich viele Aktivist*innen gegen die Masseninhaftierung in den USA auch mit Mumia Abu-Jamals Fall beschäftigt und arbeiten an neue Projekten und Aktionen, um Mumia endlich aus dem Gefängnis zu holen. Parallel dazu gibt es seit einigen Monaten eine Online Petition mit der gleichen Forderung. Bitte unterschreibt für Mumias Freilassung aus dem Gefängnis - leitet es weiter und helft mit, die Forderung UNÜBERHÖRBAR zu machen - in naher Zukunft braucht die Bewegung Hunderttausende von Unterschriften, um die Medien Blockade über Mumias überfällige Freilassung in den USA zu durchbrechen.

Deutschsprachige Version:
http://www.bring-mumia-home.de

Original:
http://www.change.org/petitions/release-mumia-abu-jamal

Kopiervorlage für Infotische:
http://mumia-hoerbuch.de/text/Mumia-Petition-dt.pdf


Es werden derzeit Spenden für große Zeitungsanzeigen in Philadelphia gesammelt. Diese sollen am 9. Dezember 2013 - Mumias 32. Haftjahrestag erscheinen. Leider haben auf unseren Aufruf im letzten Rundbrief nur wenige reagiert.

Weitere Informationen siehe:
http://mumia-hoerbuch.de


Im Oktober ist es endlich soweit: der in den USA mit großem Erfolg gelaufene neue Film über Mumia startet auch hier in ausgesuchten Kinos: "Long Distance Revolutionary - A Journey With Mumia Abu-Jamal" (LDR). In diesem Film wird das Leben von Mumia Abu-Jamal vor dem Hintergrund der sozialen und revolutionären Bewegungen in den USA von den 1960ern bis heute beschrieben. Der Film wird im Original mit dt. Untertiteln gezeigt. Start ist der 5. Oktober in Berlin. Bundesweiter Schwerpunkt wird der 10. Oktober, der weltweite Tag gegen die Todesstrafe.

Wir bitten alle Leser*innen dieses Rundbriefes, den Film auch selbst zu bewerben. Ab Mitte September gibt es Plakate (DIN A1 und A2) sowie doppelseitige Flyer (A6), die ihr gerne bei uns bestellen könnt (wir freuen uns auch über Portospenden). Lasst uns diesen Film nutzen, um Mumia Abu-Jamal's Kampf um Freiheit (wieder) breiter bekannt zu machen, Mumia einer jungen Generation politisch interessierter Menschen vorzustellen und Widerstand gegen die Hintergründe seiner Inhaftierung zu entwickeln.


Zum weiteren Inhalt:

1. Termine - bundesweite Aufführungen von "LDR"
2. Berichte aus der Bewegung
3. Solidarität mit Gefangenen
4. Abschaffung der Todesstrafe - weltweit!
5. Repression und Widerstand


1. Termine - Aufführungen von "Long Distance Revolutionary - A Journey With Mumia Abu-Jamal" (LDR)

Berlin:
"Babylon Mitte" Samstag 5.10 Babylon Grosser Saal 20:00 - Special Event Screening
"Babylon Mitte" Kleines Kino Sonntag 6.10 bis Dienstag 8.10. http://www.babylonberlin.de
"Eiszeit Kino" 10.10. http://www.eiszeitkino.de
"Lichtblick Kino" Prenzelberg: 10.10. http://www.lichtblick-kino.org

Bremen
"City46" 14.-16 Oktober 3 screenings je 20:30 http://www.city46.de
Dresden
"KIF" am 10.10. http://www.kif-dresden.de
Hamburg
"3oo1" am 10.10. http://www.3001-kino.de
Frankfurt a.M.
"MalSehn" am 10.10. http://www.malsehnkino.de
Hannover
"Kino im Sprengel" am 10.10.
Heidelberg
"Karlstorkino" am 10.10. um 19:00 http://www.karlstorkino.de
Kaiserslautern
"Union" am 10.10. http://www.union.film-kunst-kino.de
Leipzig
"Cinematheque" am 10.10. http://www.cinematheque-leipzig.de
Wendlandkino
"Alte Brennerei" Lüchow ab dem 10.10. und mehrere Screenings bis Dezember http://www.wendland-kino.de

weitere Vorführungen in Planung, aber noch ohne konkrete Termine:

FFM: "Filmforum Höchst" im November http://www.filmforum-hochst-kino-frankfurt-am-main.kino-zeit.de
Konstanz: "Zebra Kino" im November http://www.zebra-kino.de
Marburg: "Palette" im Dezember http://www.marburgerfilmkunst.de
Witzenhausen: "Capitol" im November http://www.capitolkino.de

Bericht über den Film auf Indymedia:
Free Mumia - ein neuer Film (23.04.2013)
http://de.indymedia.org/2013/04/343814.shtml


2. Berichte aus der Bewegung

Die »Mumia-Ausnahme« (2.09.2013)
http://de.indymedia.org/2013/09/348132.shtml

Ralph Poynter visits Mumia Abu-Jamal (25.08.2013 - engl)
http://www.workers.org/articles/2013/08/25/ralph-poynter-visits-mumia-abu- jamal/

USA: Todestraktgefangener bald frei? (25.08.2013)
http://mumia-hoerbuch.de/stopptodesstrafe.htm#jimmydennisfrei?01

Fotoreport von der Demo anlässlich des Staatsbesuches von Obama in Berlin Inkl. Unterstützung von Mumia und anderen Gefangenen (19. Juni 2013)
http://nowar.blogsport.de/2013/06/19/49/#more-49

Podcasts von Radio Aktiv Berlin - wöchentlich u.a. mit Meldungen aus der FREE MUMIA Bewegung sowie aktuellen Kolumnen von Mumia aus Prison Radio und/oder Junge Welt
http://cba.fro.at/series/1447


3. Solidarität mit Gefangenen

Kal. Hungerstreik: Zwangsernährung ab jetzt möglich (25.08.2013)
http://mumia-hoerbuch.de/arn.htm#kalifornischerhungerstreikzwangsernaehrung

Bericht vom RZ-Prozess in FFM am 23. August - Anklage im OPEC-Komplex zusammengebrochen. Freiheit für Sonja sofort! (25.08.2013)
https://linksunten.indymedia.org/de/node/93443

Solidarität mit Yusuf Tas und Özgür Arslan (21.08.2013)
http://www.mumia-hoerbuch.de/arn.htm#yusuftasoezguerarslan

CA HungerStrike: 7 Festnahmen in Oakland (5.08.2013)
http://de.indymedia.org/2013/08/347420.shtml

(Libertärer Podcast) ausführlicher Bericht und Interview über den Hungerstreik in den kalifornischen Gefängnissen (2.08.2013)
https://archive.org/embed/LibertaererPodcast-MonatsrueckblickJuli2013#

Hungerstreik in Kalifornien gegen Isolationsfolter und systematische Entmenschlichung (2.08.2013)
http://www.schattenblick.de/infopool/politik/kommen/repr1501.html


4. Abschaffung der Todesstrafe - weltweit!

Das Todesurteil gegen Mumias langjährigen Mitgefangenen Jimmy Dennis wurde aufgehoben, weil es ein "Fehlverhalten der Justiz" in seinem Verfahren 1992 gab, entschied eine Richterin in Philadelphia
http://articles.philly.com/2013-08-23/news/41437633_1_james-dennis- wednesday-night-brody

Entweder muss das Verfahren gegen den seit 21 Jahren inhaftierten Musiker wiederholt oder aber seine Freilassung innerhalb der nächsten 6 Monate veranlasst werden. Diese Maßnahme der Justiz ist ein riesen erfolg der Anti- Todesstrafenbewegung in den USA. Mumia Abu-Jamal schrieb bereits 1999 ausführlich über seinen Mitgefangenen und forderte seine Freilassung
http://ccadp.org/shorty.htm

Im "Postamt für Gefangene" ist ein ausführlicher Artikel über Jimmy Dennis.
http://www.mumia-hoerbuch.de/postamt/Jimmy%20Dennis.pdf

The brutal society: A week on America?s death row (12.08.2013 - engl)
http://www.wsws.org/en/articles/2013/08/12/deah-a12.html

Kommentar: The deadly experiment goes on? (2.08.2013 - engl)
http://thepentobarbitalexperiment.wordpress.com/2013/08/02/the-deadly- experiment-goes-on/#comments

Texas prison system running out of execution drug (01.08.2013 - engl)
http://www.usatoday.com/story/news/nation/2013/08/01/texas-prison-execution- drug/2608465/


5. Repression und Widerstand

(video) Assata Shakur - Eyes On The Rainbow
https://www.youtube.com/watch?v=HCpJndx3odU&feature=endscreen


Wir hoffen, gut informiert zu haben. Bitte verbreite diese Nachrichten auch selbst weiter (z.B. in Blogs, über "Soziale" Netzwerke etc.).

Viele Grüße vom
Berliner Bündnis Freiheit für Mumia Abu-Jamal!

*

Quelle:
FREE MUMIA - Rundbrief September 2013
Berliner Bündnis Freiheit für Mumia Abu-Jamal!
im HdD (Haus der Demokratie)
Greifswalderstr.4, 10405 Berlin
E-Mail: free.mumia@gmx.net
Internet: www.mumia-hoerbuch.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 6. September 2013