Schattenblick → INFOPOOL → BÜRGER/GESELLSCHAFT → VERANSTALTUNGEN


TAGUNG/062: Lübeck - Jugendkongress 2017 - Ideen, Perspektiven, Veränderungen am 25.5.


Jugendkongress 2017 - Ideen, Perspektiven, Veränderungen


In Zeiten von brennenden Flüchtlingsheimen, erstarkenden menschenverachtenden Parteien, zunehmend prekärer Arbeits- und Lebensverhältnisse, dem sexistischen Normalzustand und all dem anderen Wahnsinn, der jeden Tag passiert, ist es die Pflicht jedes augeklärten Menschen, sich dagegen zu wehren. Es liegt grade an uns Jugendlichen, die gegenwärtigen Zustände anzugreifen und die Zukunft lebenswert zu gestalten. Aus diesem Grund veranstalten wir, die Jugendgruppe LaRage, auch in diesem Jahr wieder vom 25. bis zum 28. Mai einen linkspolitischen JUGENDKONGRESS auf der "Walli" in Lübeck, um uns selbstständig zu bilden, echte Alternativen zu entwickeln, politisch aktiv zu werden und vor allem auch gemeinsam Spaß zu haben. Wir möchten mit euch ein Wochenende voller Workshops, Diskussionen, Aktionen und Feiern verbringen. Kommt vorbei, bringt euch ein und viel Bock mit!

Bildet euch. Bildet Andere. Bildet Banden. Bildet euch nicht ein, ihr könntet nichts verändern! Freier Eintritt!

In Kooperation mit LaRage

Termin: 25.05.2017, 16:00 - 28.05.2017, 18 Uhr
Ort: Walli, Willy-Brandt-Allee 9, 23554 Lübeck

*

Quelle:
Pressemitteilung vom 8. Mai 2017
Rosa Luxemburg Stiftung
Regionalbüro Schleswig-Holstein
Exerzierplatz 34, 24103 Kiel
Ulrich Schippels
Tel.: 0431 260 70 43
E-Mail: schippels@rosalux.de
Internet: www.sh.rosalux.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 20. Mai 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang