Schattenblick → INFOPOOL → DIE BRILLE → VERANSTALTUNGEN


LESUNG/5963: Oldenburg - Harald Helander liest aus seiner Biographie, Schlaues Haus 19.02.2018


Schlaues Haus Oldenburg
19.02.18, 19:30 - 21:00 Uhr

Das Blockhaus am großen Flussbogen - Wage dich einzusetzen
Lesung mit Harald Helander


Der Autor war von 1968 bis 1987 Bauleiter auf Großbaustellen von Libyen über Ägypten, Irak, Saudi-Arabien bis Indonesien unterwegs. In seiner spannenden Biographie berichtet er über Gaddafi und Anwar el Sadat, von Abi Nachran, dem Märtyrer des Regenwaldes und dem russischen Nickelkombinat Montsegorsk. In den 50er und 70er Jahren entdeckt er auf Alleinwanderungen durch Finnland und Lappland die ursprüngliche Schönheit der Wildnis im hohen Norden, für dessen Erhalt er fortan kämpft und somit einen wesentlichen Anteil am Schutz der finnischen Urwälder und des Inariesees leistet.

Eintritt 5 Euro

Einlass: 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Schlaues Haus Oldenburg
Schlossplatz 16, 26122 Oldenburg
Tel. 0441/ 9987 3398
E-Mail: info@schlaues-haus-ol.de
http://www.schlaues-haus-ol.de

*

Quelle:
Dipl.-Biol. Renate Gerdes
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Referat Forschung und Transfer
Schlaues Haus Oldenburg
D-26111 Oldenburg
Tel.: ++49 441 798-2463, Fax: ++49 441 798-2399
E-mail: renate.gerdes@uni-oldenburg.de
http://www.schlaues-haus-ol.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. Februar 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang