Schattenblick → INFOPOOL → KUNST → VERANSTALTUNGEN


TREFF/598: Sprengel Museum Hannover - Veranstaltungen im August 2017


Veranstaltungen im Sprengel Museum Hannover im August 2017


Dienstag, 1. August, 17.30 Uhr
Führung
Produktion. Made in Germany Drei
Kuratoren-Rochade mit Ute Stuffer, Kunstverein

18.30 Uhr
Künstlergespräch
Andreas Greiner im Gespräch mit Gabriele Sand
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 2. August, 10.15 Uhr
Kunst am Tage
Natur und Idylle, Sehnsucht und Verlust in Darstellungen aktueller Kunst
mit Jörg Worat
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 3. August, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
El Lissitzky, Das Kabinett der Abstrakten
mit Isabel Schulz
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Freitag, 4. August, 17.00 bis 19.00 Uhr
Round Table / Diskussion
Produktion. Made in Germany Drei
Produktion Berlin: Globaler Hinterhof der Kunst?
Produktion: Globale Ökonomie? Bündnisse und Kooperationen als Folge?
mit Dominikus Müller, Hans-Jürgen Hafner, Noemi Smolik und Timo Feldhaus
Moderation: Martin Fritz
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

21.00 Uhr
Performance im Calder-Saal
IMPURE FICTION (ca. 60 min)
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Sonntag, 6. August, 11.15 Uhr
Führung
Produktion. Made in Germany Drei
mit Kristina Tieke
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Dienstag, 8. August, 18.30 Uhr
Führung
Produktion. Made in Germany Drei
mit Carmen Putschky
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

19.00 Uhr
Eröffnung III Kunstverein Hannover
Produktion. Made in Germany Drei
BPA. Berlin Program for Artists: Sofia Duchovny, Johanna Klingler, Miriam Yammad

Mittwoch, 9. August, 16.00 Uhr
Kunst am Tage
Natur und Idylle, Sehnsucht und Verlust in Darstellungen aktueller Kunst
mit Jörg Worat
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 10. August, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Sophie Calle, aus: Prenez soin de vous, 2007
mit Catharina Hasenclever
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Sonntag, 13. August, 11.15 Uhr
Führung
Produktion. Made in Germany Drei
mit Kristina Tieke
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Dienstag, 15. August, 18.30 Uhr
Führung
Produktion. Made in Germany Drei
mit Jörg Worat
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 16. August, 10.15 Uhr
Kunst am Tage
Natur und Idylle, Sehnsucht und Verlust in Darstellungen aktueller Kunst
mit Carmen Putschky
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 17. August, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
FLUXUS-Postkarten
mit Catharina Hasenclever
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

18.00 Uhr
Konzert
Musik 21 Festival »UMS WORT«
Begrüßung: Matthias Kaul, Festivalleitung und Klaus Angermann, Vorstand Musik 21 NGNM e.V.

18.30 Uhr
Lesung und Elektronik
mit Yoko Tawada und Joachim Heintz
Eintritt: 10 , ermäßigt 5

20.00 Uhr
»Instruments of Speech«
ASAMISIMASA
mit Werken von Henrik Hellstenius, Carola Bauckholt und Trond Reinholdtsen
Eintritt: 15, ermäßigt 10

Vorverkauf: Künstlerhaus Hannover,
Sophienstraße 2, 30159 Hannover
Mo - Fr, 12 bis 18 Uhr
www.musik21niedersachsen.de

Freitag, 18. August, 18.30 Uhr
Eröffnung / Empfang
Emil Cimiotti. Zum 90.
Es sprechen:
Stephan Weil, Niedersächsischer Ministerpräsident
Reinhard Spieler, Direktor Sprengel Museum Hannover
Cecilie Hollberg, Direktorin der Galleria dell'Accademia Florenz

Sonntag, 20. August, 10.00 Uhr
Konzert
Musik 21 Festival »UMS WORT«
Das Alphabet - Ein Raum
mit Texten von Inger Christensen
Eintritt frei

11.00 Uhr
Konzert
Musik 21 Festival »UMS WORT«
Ohne Worte. Mit Licht geschrieben
Das Neue Ensemble
mit Werken von Harrison Birtwistle und Nicolas Tzortzis
Eintritt: 15 , ermäßigt 10

Vorverkauf: Künstlerhaus Hannover
Sophienstraße 2, 30159 Hannover
Mo - Fr, 12 bis 18 Uhr
www.musik21niedersachsen.de

11.15 Uhr
Führung
Produktion. Made in Germany Drei
mit Carmen Putschky
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Dienstag, 22. August, 18.30 Uhr
Führung
Produktion. Made in Germany Drei
mit Patricia Hartmann
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 23. August, 16.00 Uhr
Kunst am Tage
Natur und Idylle, Sehnsucht und Verlust in Darstellungen aktueller Kunst
mit Carmen Putschky
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

19.00 Uhr
Künstlerinnengespräch / Kunstverein Hannover
Produktion. Made in Germany Drei
mit Carina Brandes und Schirin Kretschmann

Donnerstag, 24. August, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Emil Cimiotti. Späte Werke
mit Reinhard Spieler
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Sonntag, 27. August, 11.15 Uhr
Führung
Produktion. Made in Germany Drei
mit Dörte Wiegand
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Dienstag, 29. August, 18.30 Uhr
Führung
Produktion. Made in Germany Drei
mit Carmen Putschky
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

19.00 Uhr
Künstlergespräch / Kestner Gesellschaft
Produktion. Made in Germany Drei
mit Daniel Knorr

Mittwoch, 30. August, 10.15 Uhr
Kunst am Tage
Natur und Idylle, Sehnsucht und Verlust in Darstellungen aktueller Kunst
mit Jörg Worat
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 31. August, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Julius von Bismarck, Freedom Table & Democracy Chair, 2013
mit Gabriele Sand Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro zzgl. 1 Euro

*

Quelle:
Sprengel Museum Hannover
Kurt Schwitters Platz / 30169 Hannover
Internet: www.sprengel-museum.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 18. Juli 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang