Schattenblick → INFOPOOL → KUNST → VERANSTALTUNGEN


TREFF/635: Hannover - "ABC der Demokratie - B wie Bild", Cumberland 12.12.2017


Schauspiel Hannover

ABC DER DEMOKRATIE - B WIE BILD
EINE BEGRIFFSKLÄRUNG MIT CAROLIN EMCKE UND GÄSTEN

Di., 12.12.17, 19:00 UHR, CUMBERLAND


Was bedeutet eigentlich Demokratie? Was ist das für eine Ordnung, derer wir uns so gewiss glaubten und die auf einmal in Europa, aber auch in Russland oder den Vereinigten Staaten von vielen in Frage gestellt wird. Die Publizistin und Autorin Carolin Emcke (Gegen den Hass) wird sie entlang von Begriffen und Werten in einer neuen Gesprächsreihe auf ihre Voraussetzungen hin befragen. Ihr zweiter Gast ist der Kunsthistoriker Peter Geimer, der Bilder in ihrer Rolle für eine demokratische Gesellschaft befragt. Seine Forschung beschäftigt sich mit der historischen und politischen Bedeutung von Bildern, mit dem Verhältnis von Kunst und Politik, Bild und Zeugenschaft, Bild und Gedächtnis.

*

Quelle:
Schauspiel Hannover - Monatspresse Dezember 2017
Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH
Opernplatz 1, D-30159 Hannover
Tel. 0511/9999-1080, Fax: 511/9999-1980
Internet: www.staatstheater-hannover.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. November 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang