Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


MELDUNG/1754: Deutschlandfunk Kultur - Eine Lange Nacht mit dem Erzähler Michael Ondaatje, 15.9.2018 (Deutschlandradio)


Deutschlandradio - Programmtip

Die Seelen eines Migranten
Eine Lange Nacht mit dem Erzähler Michael Ondaatje

Von Dietrich Leube
Lange Nacht
Samstag, 15. September 2018, 0.05 - 3.00 Uhr, Deutschlandfunk Kultur


Das Fragment, das Undefinierbare und das Mehrdeutige sind wesentliche Merkmale moderner Kunst. In der Literatur hat kaum jemand diese Zeichen der Zeit so klar gesehen wie Michael Ondaatje, der kanadische Schriftsteller holländisch-tamilisch-singalesischer Abstammung. In seinen Prosawerken gibt es weder zusammenhängende Abläufe, noch klare Perspektiven. Erinnerungen sind lückenhaft. Bruchstücke von Schicksalen werden zu Collagen montiert, Exkurse über absonderliche Themen, Gedichte, Briefe, Aphorismen, Reportagen, dramatische filmartige Szenen eingeschoben. Manchmal verknüpfen sich diese Elemente zu einer Handlung, dann wieder bleiben sie der Spekulation des Lesers überlassen.

Die "Lange Nacht" wird ab 23.05 Uhr auch im Deutschlandfunk gesendet.

*

Quelle:
Deutschlandradio
Programmtip vom 4. September 2018
Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Tel 0221.345-2160
Fax 0221.345-4803
Hörer-/Nutzerservice: info@deutschlandradio.de
Internet: http://www.deutschlandradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. September 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang