Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → VERANSTALTUNGEN


VORTRAG/258: Leer - "Kinder im Grundschulalter: online, vernetzt, überfordert?", 27.11.19


Landkreis Leer

Kinder im Grundschulalter: online, vernetzt, überfordert?

Vortrag für Eltern am 27. November im Treffpunkt Anleger Moormerland


Die Gemeinde Moormerland veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Treffpunkt Anleger Moormerland und Ralf Willius, Referent von Smiley, Verein zur Förderung der Medienkompetenz, am 27. November von 19.30 bis 21.30 Uhr einen Informationsabend für Eltern von Grundschulkindern.

Kinder nutzen Medien - oft fühlen sich die Eltern dabei überfordert. Sie spüren, dass Verbote allein oft keine Lösung sein können. Auch Kontrolle hilft nicht immer. Aber wie sollen Eltern ihren Kindern vertrauen, wenn sie nicht wissen, was die Kinder medial machen?

Ralf Willius spricht folgende Themen an: Wie viel Medienzeit ist angemessen? Welche Spiele dürfen gespielt werden und wie (on- oder offline)? Was verbirgt sich hinter Minecraft oder Clash Royal? Was fasziniert schon junge Kinder an Snapchat, Instagram und WhatsApp?

Es werden weitere Apps und Spiele vorgestellt, es gibt lebensnahe Tipps, und der Aufbau von Vertrauen zwischen Eltern und Kind steht auf dem Programm. Es ist auch Zeit für Fragen und Austausch.

Anmeldeschluss ist der 24. November. Informationen und Anmeldung unter Telefon 04954/937262.

Treffpunkt Anleger
Eschenweg 8
26802 Moormerland/Jheringsfehn

*

Quelle:
Pressemitteilung: 12.11.19
Landkreis Leer
Bergmannstraße 37
D-26789 Leer
Telefon: +49 (0) 491 / 926-1254
Telefax: +49 (0) 491 / 926-1200
E-Mail: pressestelle@landkreis-leer.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. November 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang