Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → BR TEXT


KULTUR/8644: Nachrichten - BR Text 12.06.2018


BR Text vom 12.06.2018 - Nachrichten Kultur/Medien


+++ Friedenspreis für Ehepaar Assmann +++ Autorin Ivana Sajko erhält Preis +++ Stiftung Mozarteum Salzburg kauft Brief von Wolfgang Amadeus Mozart +++ Hannelore-Greve-Literaturpreis vergeben +++

*

Friedenspreis für Ehepaar Assmann

Der diesjährige Friedenspreis des Deut-
schen Buchhandels geht an das Ehepaar
Assmann aus Konstanz.

Das teilte der Börsenverein des Deut-
schen Buchhandels mit. Die 71-jährige
Aleida Assmann, eine Literaturwissen-
schaftlerin, machte sich mit Studien
zur Erinnerungskultur einen Namen. Ihr
79-jähriger Ehemann Jan hat als Ägypto-
loge mit seinem Werk internationale
Debatten zu kulturellen und religiösen
Konflikten angestoßen.

Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wird
im Oktober zum Abschluss der Frankfur-
ter Buchmesse verliehen.

*

KULTUR/MEDIEN KURZMELDUNGEN

Berlin: Die kroatische, in Berlin le-
bende Autorin Ivana Sajko und ihre
Übersetzerin Alida Bremer erhalten für
"Liebesroman" den Internationalen Lite-
raturpreis des Hauses der Kulturen der
Welt in Berlin. Die mit der Stiftung
Elementarteilchen vergebene Auszeich-
nung ist mit 35.000 Euro dotiert. Das
Buch erzählt von einem Künstlerpaar in
einem aus den Fugen geraten Land.

Salzburg: Die Stiftung Mozarteum Salz-
burg hat für einen sechsstelligen Be-
trag einen Brief von Wolfgang Amadeus
Mozart (1756-1791) gekauft. Mozart bit-
tet darin kurz vor seinem Tod seinen
Freund Anton Stoll, ihm die Noten zu
zwei Werken zu schicken, die sie zuvor
gemeinsam aufgeführt hatten.

Hamburg: Der Hannelore-Greve-Litera-
turpreis der Hamburger Autorenvereini-
gung geht in diesem Jahr an Ulla Hahn.
In ihren Romanen spiegele sich die
Entwicklungsgeschichte der Bundesrepub-
lik, einschließlich des Deutschen
Herbstes und der 68er-Bewegung, urteil-
te die Jury. Die 73-jährige Autorin ist
die Ehefrau des früheren Hamburger Bür-
germeisters Klaus von Dohnanyi. Der
Preis ist mit 25.000 Euro dotiert.

*

Quelle:
BR Text
Bayerischer Rundfunk, Programmbereich Bayern 3 - Jugend - Multimedia
Floriansmühlstr. 60, 80939 München
E-Mail: bayerntext@br-online.de
Internet: www.bayerntext.de
Das BR Text-Programmschema erhalten Sie
per Fax-Abruf: 089/38 06-77 03

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang