Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → BR TEXT


WIRTSCHAFT/8345: Nachrichten - BR Text 12.08.2017


BR Text vom 12.08.2017 - Nachrichten Wirtschaft


+++ Bankenverband zu Gebühren +++ 21.000 Flüchtlinge in Kombi-Kursen +++

*

Bankenverband zu Gebühren

Der Bundesverband deutscher Banken hat
sich für verständliche Gebührenmodelle
beim Girokonto stark gemacht.

Der Kunde müsse wissen, was er für sein
Geld bekomme, sagte Hauptgeschäftsfüh-
rer Kemmer in Berlin. Zehn Seiten
Kleingedrucktes seien verwirrend. Für
die verschiedenen Kundenansprüche seien
aber auch verschiedene Modelle nötig.
Der Wettbewerb unter den Kreditinstitu-
ten sorge dafür, dass Kunden nicht
übermäßig belastet würden.

Zuvor hatten die Verbraucherzentralen
zweifelhafte Gebührenmodelle bemängelt
und "fair bepreiste Konten" gefordert.

*

21.000 Flüchtlinge in Kombi-Kursen

Zur Vorbereitung auf das Arbeitsleben
in Deutschland besuchen seit Oktober
gut 21.360 Flüchtlinge sogenannte Kom-
bi-Kurse der Bundesanstalt für Arbeit.

Wie BA-Chef Scheele in Nürnberg mit-
teilte, verzahnen die einjährigen Schu-
lungen Spracherwerb mit Berufsausbil-
dung. Dass das Angebot von 43.000 Plät-
zen nicht ausgeschöpft worden sei, lie-
ge an organisatorischen Problemen, die
mittlerweile behoben seien. Auch sei
nun geklärt, wer die Fahrtkosten trage.

Der Kurs starte mit hohem Sprachanteil
und nehme nach und nach mehr berufliche
Ausbildungseinheiten auf, so Scheele.

*

Quelle:
BR Text
Bayerischer Rundfunk, Programmbereich Bayern 3 - Jugend - Multimedia
Floriansmühlstr. 60, 80939 München
E-Mail: bayerntext@br-online.de
Internet: www.bayerntext.de
Das BR Text-Programmschema erhalten Sie
per Fax-Abruf: 089/38 06-77 03

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang