Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


JUSTIZ/8797: Kriminalität und Rechtsprechung - 17.08.2018 (SB)


MELDUNGEN


Erneut Drogenrazzia in Dresden

Auch am Donnerstag führte die Dresdner Polizei eine großangelegte Drogenrazzia im Stadtteil Neustadt durch. Mehr als 100 Beamte kontrollierten Personen und suchten mit Hilfe von Spürhunden nach Drogenverstecken. Wie die Polizeidirektion in der sächsischen Hauptstadt mitteilte, wurden zwölf Strafanzeigen wegen des Besitzes von Haschisch oder Marihuana gestellt. Es war der dritte Anti-Drogeneinsatz der Polizei in Neustadt in dieser Woche.

17. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang