Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


AUSLAND/8132: Aus aller Welt - 14.04.2019 (SB)


VOM TAGE


Exilpräsident Hadi im Jemen hält Parlamentssitzung ab

Im Jemen hat der Exilpräsident Abed Rabbo Mansur Hadi erstmals seit Beginn des Krieges vor vier Jahren das Parlament zusammengebracht. Es tagte in Saijun im Osten des Landes. Von den im Jahr 2003 gewählten 301 Abgeordneten versammelten sich rund 140. Hadi rief die gegnerischen Huthi-Rebellen auf, ihre Waffen niederzulegen und Frieden zu schließen. In den von den Huthi kontrollierten Landesteilen hielten die Huthi zeitgleich Nachwahlen für ihr Parlament mit Sitz in der Hauptstadt Sanaa ab. Hadi wird militärisch von einer Kriegsallianz unter Führung Saudi-Arabiens unterstützt. Außerdem erkennen ihn viele Staaten als legitimen Präsidenten an.

14. April 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang