Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


JUSTIZ/8033: Kriminalität und Rechtsprechung - 17.01.2019 (SB)


VOM TAGE


Festnahme mutmaßlicher Mafiosi in Deutschland und Italien

Polizei in Deutschland und Italien hat mit insgesamt rund 100 Beamten Razzien auf der Suche nach mutmaßlichen Mitgliedern der Cosa Nostra durchgeführt. Der sizilianischen Mafia wird unter anderem Drogenschmuggel zwischen Deutschland und Italien vorgeworfen. In Köln und Mannheim wurden vier verdächtige Personen festgenommen, in Italien eine weitere. Erstere könnten zur deutschen Zelle des Clans Rinzivillo gehören und Kontakt zu türkischen Mafiosi sowie Mitgliedern der Ndrangheta unterhalten haben. Insgesamt elf Haftbefehle wurden ausgestellt, fünf davon betreffen Personen, die sich bereits in Untersuchungshaft befanden oder gegen die Hausarrest verhängt worden war. Nach einem weiteren Verdächtigen wird noch gefahndet.

17. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang