Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


JUSTIZ/8047: Kriminalität und Rechtsprechung - 31.01.2019 (SB)


VOM TAGE


Texas richtet Mann nach 30 Jahren in Todeszelle hin

Im Gefängnis von Huntsville im US-Bundesstaat Texas ist der 61jährige Robert Mitchell Jennings per Giftspritze hingerichtet worden. Der Schwarze war wegen der Ermordung eines Polizisten im Verlauf eines Raubüberfalls vor dreißig Jahren zum Tode verurteilt worden. Vor dem Überfall war Jennings zehn Jahre wegen eines anderen Überfalls inhaftiert gewesen. Zum Zeitpunkt der Tat war er auf Bewährung freigelassen worden. Während des Überfalls wurde er von einem Komplizen angeschossen, so daß er in ein Krankenhaus gebracht werden mußte. Seine Anwälte hatten in dieser Woche Rechtsmittel gegen die Hinrichtung ihres Mandanten eingelegt, doch wurden diese vom zuständigen Gericht zurückgewiesen.

31. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang