Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


KULTUR/7953: Sprache, Kunst und Medium - 14.01.2019 (SB)


VOM TAGE


HuffPost zieht sich aus Deutschland zurück

Die aus den USA kommende Online-Zeitung HuffPost war angetreten, die Welt zu erobern. In Deutschland wurde gemeinsam mit dem Burda Verlag das Lizenzunternehmen Burda Forward gegründet, das 2013 an den Start ging. Die HuffPost wollte nicht nur Nachrichten und Informationen liefern, sondern vor allem eine Diskussionsplattform bieten. Doch dann wurde es bald still um das neue Blatt.

Offenbar wurde das deutsche Publikum nie richtig warm mit der US-Zeitung. Aber auch für Burda war die Liaison mit dem 2005 unter dem Namen Huffington Post gegründeten Blatt problematisch. Laut Deutschlandfunk wird die deutsche Ausgabe im März eingestellt, da sich die Lizenzpartner nicht über die künftige Strategie einigen konnten.

14. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang