Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


KULTUR/7967: Sprache, Kunst und Medium - 28.01.2019 (SB)


VOM TAGE


Auch viele Künstlerinnen werden benachteiligt

Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese will etwas gegen finanzielle Benachteiligungen von Künstlerinnen in ihrem Bundesland unternehmen. Wie die SPD-Politikerin laut NDR MV zur Eröffnung der Veranstaltung MentoringKunst, einem Förderungsprogramm für Frauen in Kunst und Literatur, erklärte, sollen Künstlerinnen für den Wettbewerb gestärkt werden.

"Frauen haben es auch in der Kunstszene immer noch schwerer als Männer", sagte sie am Wochenende in Bad Doberan (Kreis Rostock). Studien belegten, daß Frauen auf Ausstellungen und in Katalogen weniger präsent sind und ihre Arbeiten zu niedrigeren Preisen gehandelt werden. Das hat natürlich auch Folgen für die Alterssicherung.

28. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang