Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


KULTUR/7976: Sprache, Kunst und Medium - 06.02.2019 (SB)


VOM TAGE


Anschlag auf Karl Marx' Grabmal in London

Sehr wahrscheinlich aus politischen Gründen wurde auf dem Londoner Friedhof im Stadtteil Highgate ein Anschlag auf das Grab von Karl Marx verübt, der dort im März 1883 beigesetzt wurde.

Eine Londoner Betreuergruppe geht von einer gezielten Tat aus. Schließlich werden nach wie vor erhebliche Ressentiments gegen den deutschen Philosophen und Verfechter des Kommunismus gehegt, der viele Jahre in London gearbeitet und gelebt hatte. Mit seinen Schriften sorgte Marx für den ideologischen Unterbau der Lehre.

Vermutlich mit einem Hammer haben der oder die Täter die Marmorplatte mit den Namen und Daten des Familiengrabs teilweise bis zur Unleserlichkeit zerstört.

Unversöhnlicher Haß hat bis heute immer wieder Angriffe auf Marx' Ruhestätte befeuert.

6. Februar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang