Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


POLITIK/7492: Aus Parlament und Gesellschaft - 17.07.2017 (SB)


VOM TAGE


Merkel deutet Ausstieg aus der Braunkohleverstromung an

Bundeskanzlerin Merkel ist im Sommerinterview der ARD am Sonntagabend unter anderem auf Klimapolitik und Braunkohleverstromung eingegangen. Längerfristig müßte man laut Merkel über das Ende der Braunkohle nachdenken und dabei Alternativen für die Beschäftigten in den Braunkohlerevieren berücksichtigen. Ein Datum für den von der CDU ins Auge gefaßten Braunkohleausstieg nannte die Kanzlerin nicht. Braunkohlekraftwerke gelten als die größten Emittenden klimaschädlicher Abgase.

17. Juli 2017


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang