Schattenblick →INFOPOOL →RECHT → FAKTEN

BUCHTIP/118: Praxishandbuch für Mediation und Konfliktmanagement (idw)


Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena - 03.12.2012

Mit Streitsituationen umgehen

Praxishandbuch für Mediation und Konfliktmanagement



Kürzlich erschien das Praxishandbuch "Mediation und Konfliktmanagement". Es bietet allen Mediatoren und Berufsträgern, die sich mit der Lösung von Konflikten beschäftigen, eine einführende Grundlage zu den verschiedenen Aspekten der Mediation.

Auf rund 700 Seiten werden profunde Kenntnisse des Konfliktmanagements einschließlich Methoden, Techniken sowie Verfahren der Mediation eingehend erklärt. Mit Blick auf die Praxis werden die verschiedenen Arbeitsfelder der Mediation (z.B. Familie, Arbeit, Wirtschaft, öffentlich-rechtlicher Bereich) und deren besondere Charakteristika vertieft dargestellt. Die rechtlichen Aspekte der Mediation werden eingehend erläutert - u.a. das Berufsrecht für Mediatoren und der Mediationsvertrag. Das Werk geht ebenfalls ausführlich auf die erste gesetzliche Grundlage der Mediation in Deutschland von 2012 ein. ms


Weitere Informationen unter:
http://www.fh-jena.de

"Mediation und Konfliktmanagement"
Herausgegeben von Prof. Dr. Thomas Trenczek, RA Dr. Detlev Berning, StB, WP und Prof. Dr. Cristina Lenz
Nomos Verlag
2013, 707 Seiten, geb., 98 Euro
ISBN: 978-3-8329-6886-1

Prof. Dr. Thomas Trenczek lehrt seit 1996 Rechtswissenschaft im Fachbereich Sozialwesen und ist Mitglied des Schlichtungsausschusses der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena.

Kontaktdaten zum Absender der Pressemitteilung unter:
http://idw-online.de/de/institution339

*

Quelle:
Informationsdienst Wissenschaft - idw - Pressemitteilung
Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena, Sigrid Neef, 03.12.2012
WWW: http://idw-online.de
E-Mail: service@idw-online.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 6. Dezember 2012